Projekt

Usedom – Eine Allianz für den Naturschutz

3

Bereits seit 1993 engagiert sich die Rut- und Klaus-Bahlsen-Stiftung für verschiedene Naturschutzprojekte auf der Insel Usedom. Neben dem Ausbau des alten Bahnhofs in der Inselstadt Usedom und dessen Umgestaltung zu einem Museum und Verwaltungsräumen hat die Stiftung auch den Ankauf mehrerer Flächen finanziert, um diese zu renaturieren. Zudem fährt ein Umweltmobil über die Insel, das – mit viel pädagogischen Materialien und Technik ausgestattet – Schulkindern die Natur näher bringen soll.